Mecki-Floss
Direkt zum Seiteninhalt
Corona Aktuell

Ab  18. Mai dürfen wir wieder an Touristen aus Mecklenburg-Vorpommern vermieten.
 
Ab 25. Mai 2020 dürfen Touristen mit Erstwohnsitz in Deutschland  mit unseren Hausbooten die Seenplatte befahren. Voraussetzung ist ein vorher geschlossener Mietvertrag.
 
Die Sperre für Touristen außerhalb Deutschlands gilt vorerst noch bis 10. Juni.

Für die meisten der ausgefallenen Törns konnten wir Ersatztermine finden, was uns wahnsinnig freut. Einige Gäste lassen die Anzahlung für die Saison 2021 stehen. Dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken. Die Gäste, die auf einer Rückzahlung bestehen, muss ich einfach noch um etwas Geduld bitten. Bei dem derzeitigen Arbeitsaufwand mit Umbuchungen, Anfragen und den zu erfüllenden Coronaaufllagen seitens der Behörden, dem bevorstehenden Start in die Saison schaffe ich es leider nicht innerhalb der vorgegebenen Frist.So

Auch mit bestätigter Buchung ist es uns nicht erlaubt Gäste aus Corona-Risikogebieten aufzunehmen. Diese Gebiete werden über das RKI an das Landesamt für Gesundheit und     Soziales Mecklenburg-Vorpommern (LAGuS) gemeldet und dort veröffentlicht.
   
Wir sind dazu verpflichtet eine Kontaktnachverfolgung zu ermöglichen. Deshalb müssen wir sämtliche Gästedaten mit Namen, Adressen und Telefonnummern erfassen und den Gesundheitszustand abfragen.
 
Bitte beachten Sie, nur wenn Sie keine verdächtigen Symptome haben, dürfen Sie anreisen.
 
Aktuell dürfen sich bis zum 05.06.2020 Personen aus zwei Haushalten treffen.
 
Bitte denken Sie an den  Mund-Nasen-Schutz. Und beachten Sie die Abstandsregel von mindestens 1,5 Metern.
 
Die Öffnung der Sanitäranlagen ist den Betreibern erlaubt. Diese sollten jedoch so wenig wie möglich genutzt werden. Nutzen Sie die Möglichkeit an Bord.
 
Kinder unter 10 Jahren nutzen die sanitären Anlagen bitte nur in Begleitung eines Erwachsenen.
 
Unsere Aufgaben:
 
Die Hausboote werden wie zuvor intensiv gereinigt und die Kontaktpunkte zusätzlich desinfiziert.
 
Wir intensivieren noch einmal unsere Reinigungszyklen in den Sanitäranlagen und desinfizieren  die Oberflächen, Türklinken, Lichtschaltern, Wasserhähnen, Toilettensitzen, Spüler, Ablagen etc.
 
Unsere Toiletten im Hafen haben wir zusätzlich mit Desinfektionsspendern ausgestattet, Hinweisschilder wurden angebracht.
 
Dies obliegt Ihnen:
 
Bitte halten Sie untereinander Abstand. Verzichten Sie auf ein Zusammensitzen in Gruppen.
 
Bringen Sie sich für den Eigenbedarf Desinfektionsmittel etc. mit.
 
Sollten Sie während Ihres Urlaubes oder 14 Tage nach Ihrem Aufenthalt bei uns erkranken, so melden Sie uns das, damit wir ggf. andere Gäste informieren und somit schützen können.
 
Über Änderungen werden wir Sie an dieser Stelle informieren.
 
 
Wir danken Ihnen.
 
Created with WebSite X5
Zurück zum Seiteninhalt